Andere Themen - von Castor bis EHEC

 

13.08.2013

Kein NPD Wahlkampf-Auftakt in der Innenstadt!

Heute Mittag wollte die NPD in der Innenstadt am Hauptbahnhof ihren Wahlkampf-Auftakt in Hamburg veranstalten. Doch während sich zur Gegenkundgebung des Hamburger »Bündnisses gegen Rechts« bereits um 11:30 Uhr mehrere hundert Menschen - mit reger Beteiligung der LINKEN - versammelt hatten, ließen sich die Nazis nicht blicken. Nach einiger Zeit stand fest, der Wahlkampf-Auftakt der NPD in der Innenstadt fällt aus. Leider wurde den Nazis später gestattet in Bergedorf aufzumarschieren.

 

NO NPD 1

Die Pressemitteilung zum Thema hier.

zurück

Castor stoppen 1

Anklage gegen LINKE Abgeordnete wegen "Schotter"-Erklärung

 

NSU

Hier geht´s zu einer umfassenden Informationsseite der Thüringer LINKEN zu Nazi-Terror und Verfassungsschutzskandal

 

VSKontrolle

Texte der LINKEN NRW zu Verfassungsschutz, „NSU“ und NPD-Verbot